Bombenstimmung im Park

(c) Thure Röttger

Je mehr wir von der vermeintlich besprechensunwerten 1. Staffel M*A*S*H gesichtet haben, desto mehr besprechenswerte Folgen fallen uns auf. Umso besser, dachten wir uns, und besprechen noch die ein eine Folge, bevor wir die gesamte 1. Staffel hinter uns lassen.
Heute kümmern wir uns um einen echten Blindgänger, die 20. Folge der 1. Staffel “The Army Navy Game”, zu deutsch “Ein Blindgänger hat’s in sich”.

Fototermin mit dem neuen Star!

Personell unterstützt werden wir dabei, zumindest moralisch, vom neuesten Mitbewohner des Sumpfes, der von unseren Hörern gewünschten Abwesenheits-Handpuppe!

Und während andere Podcaster erst unter erschwerten Bedingungen wie Schlafentzug und Hitzewellen zu Höchstleistungen auflaufen, bleiben wir unserer gewohnten Professionalität treu und verwandeln uns ab 35° Celsius in noch unkoordinierter schwafelnde Trottel, die lieber Kaninchen beim Liebesspiel im Park beobachten als der Folge (oder ihren eigenen Sätzen) irgendeine Struktur zu geben.

Aus dem Cast verlinkt:
Rettet Eure kleinen Mitbewohner!

Als Zugabe am Ende eine klitzekleine Mini-Nebensümpflichkeit: Ein Besuch des Mittelalter- & Phantasy-Spectaculums, der am Ende sogar noch klitzekleiner ausgefallen ist als versprochen und ein nochmaliger Aufruf (aus besagtem Mittelalter heraus gerufen), sich weiter rege am Großen Schlumpfeis-Feldtest zu beteiligen!

Also, Freunde, esst mehr Schlümpfe – aber vergesst nicht, ihnen bei der großen Hitze ein wenig Wasser hinzustellen!