5 Sümpfe, Küche, Sarg

…eine ganz besonders blutrünstige Nebensümpflichkeit
© Thure Röttger

Der Sumpf (der im 4077th) ist ja eigentlich nichts anderes als eine Wohngemeinschaft, eine WG…

Manchmal reicht so wenig schon aus, um eine nebensümpfliche Querverbindung herzustellen.

Ergo reden wir diesmal über eine der ungewöhlicheren WG-Komödien (von denen es ja mehr als reichlich gibt) der letzten Jahre, die 2014er neuseeländische Independant-Vampir-Mockumentary von Taika Waititi und Jemaine Clement:

5 Zimmer, Küche, Sarg / What We Do In The Shadows

Wenn Euch Vampire also auch so sehr am Herzen liegen wie uns, dann bleibt dran, wenn sich Karin, Thure und Felo über die untoten Bewohner dieser WG in der Wellingtoner Vorstadt und ihren erstaunlich normalen Alltag unterhalten (und dabei den Zusammenhang zur M*A*S*H-WG ziemlich schnell wieder vergessen!)

Links:
© Felix Herzog
Kapitelmarken:
  • 0:00:00 Vorgeplänkel, Intro & Anfangs-Geplapper
  • 0:02:09 Thema der Folge: “5 Zimmer, Küche, Sarg”
  • 0:07:38 Inhalt des Films
  • 0:22:11 Gespräch über den Film
  • 1:19:09 Pinkelpause
  • 1:19:48 Ende der Pinkelpause
  • 1:35:02 Bestimmung der verschiedenen Vampir-Typen im Film
  • 2:18:16 Abschied
  • 2:20:54 Outro
  • 2:21:59 Nachgeplänkel: eine Verbindung zu M*A*S*H

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.